Sport-Modellprojekte in Itzehoe : Basketball-Mädchen und Ruderer bekommen grünes Licht

Avatar_shz von 14. April 2021, 18:15 Uhr

shz+ Logo
Sie sind dabei: (v.l.) Jaron Haida, Bernd Wiggers, Clara Trinogga (alle Ruderklub Itzehoe), Enna Dilschmann, Marie Bansemer und Diana Weilguny (alle Itzehoe Eagles).
Sie sind dabei: (v.l.) Jaron Haida, Bernd Wiggers, Clara Trinogga (alle Ruderklub Itzehoe), Enna Dilschmann, Marie Bansemer und Diana Weilguny (alle Itzehoe Eagles).

Sieben Modellprojekte im Bereich Sport gibt es im Land, zwei davon in Itzehoe.

Itzehoe | Das Telefon von Diana Weilguny, Sportwartin der Itzehoe Eagles, klingelte am Dienstagmorgen um 8 Uhr. Schleswig-Holsteins Innenministerin Sabine Sütterlin-Wack ließ es sich nicht nehmen, persönlich die gute Nachricht zu überbringen: Die weibliche U16 der Itzehoer Korbjäger gehört zu einem von sieben ausgewählten Modellprojekten, mit dem der lange brac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen