Weitere Band bestätigt : Slipknot spielt auf dem Wacken Open Air 2022

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 18:56 Uhr

shz+ Logo
Slipknot-Sänger Corey Taylor.
Slipknot-Sänger Corey Taylor.

Der Wacken-Auftritt der Maskenmänner musste wegen Corona bereits zwei Mal verschoben werden – 2022 will Slipknot endlich auf dem „Holy Ground“ debütieren.

Wacken | Die Maskenmänner von Slipknot feiern 2022 als Headliner ihr Wacken-Debüt – das bestätigten die Festival-Macher am Freitag. Die neunköpfige Band aus Iowa hätte bereits 2020 und in diesem Jahr auf dem Metal-Festival spielen sollen – beide Veranstaltungen mussten wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Weiterlesen: WOA 2022: Rammsteins Frontmann Ti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen