Online-Beteiligungsverfahren : Planung für Modernisierung der Itzehoer Skate-Anlage abgeschlossen

Avatar_shz von 22. März 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Julina Seekopp vom Itzehoer Jupa auf dem Beach-Platz am Planschbecken. Das Areal soll zum Multifunktions-Platz umgestaltet werden.
Julina Seekopp vom Itzehoer Jupa auf dem Beach-Platz am Planschbecken. Das Areal soll zum Multifunktions-Platz umgestaltet werden.

Neue Anordnung, niedrigere Rampen und Geländer – damit soll die Anlage nach Wünschen der Jugend attraktiver werden.

Itzehoe | „Die Resonanz war toll“, freut sich Julina Seekopp vom Itzehoer Jugendparlament (Jupa). Die Jugendvertretung in der Kreisstadt hatte über soziale Netzwerke dazu aufgerufen, Vorschläge für die Umgestaltung des Skaterplatzes am Planschbecken zu machen. „Wir haben tolles Feedback bekommen, hauptsächlich natürlich aus Itzehoe, aber auch aus anderen Orten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen