Seltener Fund in Kellinghusen : Nashornkäfer krabbelt bei Oliver Zantow durch Garten

Avatar_shz von 12. August 2021, 09:06 Uhr

shz+ Logo
Auch in Kellinghusen zu Hause: der seltene Nashornkäfer.
Auch in Kellinghusen zu Hause: der seltene Nashornkäfer.

Oliver Zantow lässt inzwischen bewusst ein bisschen Buschschnitt liegen, um den Käfern und anderen Tieren Schutz zu bieten.

Kellinghusen | Auch in der Störstadt wurde ein seltener Nashornkäfer gesichtet. Oliver Zantow entdeckte den Großkäfer im vergangenen Sommer in seinem Garten. „Ich habe mich sofort mit der Kamera in Gras gelegt“, sagt der Kellinghusener. Anschließen las er in einem etwas älteren Nachschlagewerk, dass der Käfer sich in unseren Breitengraden durchaus wohl fühlt. Vorste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen