Alarm für die Feuerwehren : Segelboot steckt auf dem Elbe-Leitdamm vor Kollmar fest

Avatar_shz von 08. Juni 2021, 15:10 Uhr

shz+ Logo
Schlagseite: Das Segelboot  an der Nordspitze der Elbinsel Pagensand.
Schlagseite: Das Segelboot an der Nordspitze der Elbinsel Pagensand.

Die mit drei Personen besetzte Segelyacht wurde bei der Haverie nicht beschädigt.

Kollmar | Einsatzalarm für die Freiwillige Feuerwehr Kollmar-Bielenberg sowie für die Bootsbesatzung des Einsatzbootes der Glückstädter Feuerwehr. In Höhe Pagensand-Nord hatte Montag (7. Juni) gegen 17.45 Uhr der Skipper einer neun Meter langen und mit drei Personen besetzten Segelyacht bei ablaufend Wasser eine Abkürzung nehmen wollen und war dabei auf den Lei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen