Tragischer Unfall : Sechsjähriger gerät in Lägerdorf unter Müllwagen: Keine Lebensgefahr

Avatar_shz von 13. September 2021, 16:21 Uhr

shz+ Logo
Das Unglück geschah beim Abbiegen des Müllautos am Möhlenkamp/Ecke Bergstraße.
Das Unglück geschah beim Abbiegen des Müllautos am Möhlenkamp/Ecke Bergstraße.

Bei einem schweren Unfall in Lägerdorf ist am Montag (13. September) ein Kind schwer verletzt worden. Lebensgefahr besteht nicht mehr.

Lägerdorf | Ein sechsjähriger Junge ist am Montagnachmittag (13. September) in Lägerdorf von einem Müllwagen erfasst und schwer verletzt worden. Nach dem Unglück war er laut aktuellen Informationen der Polizei ansprechbar. Lebensgefahr bestand nach derzeitigen Erkenntnissen nicht. Der Unfall hatte sich um kurz nach 15 Uhr am Möhlenkamp/Ecke Bergstraße ereignet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert