Unfall in Kollmar : Schwer verletzt: 88-jähriger Rentner stürzt vom Rad

Avatar_shz von 13. August 2021, 17:14 Uhr

shz+ Logo
In Kollmar verletzte sich ein Radfahrer bei einem Sturz.
In Kollmar verletzte sich ein Radfahrer bei einem Sturz.

Ohne Fremdeinwirkung stürzte der 88-Jährige in Höhe Bielenberg 5 in Kollmar.

Kollmar | Ein 88 Jahre alter Radfahrer ist Donnerstagvormittag, 12. August, auf einer Radtour von Glückstadt nach Kollmar verunglückt. Nach Polizeiangaben war der Glückstädter mit seinem Fahrrad um 10.45 Uhr in Höhe Bielenberg 5 ohne Fremdeinwirkung auf den Seitenstreifen geraten. Der Rentner stürzte und musste vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen