Durch Corona : Kellinghusener Schausteller-Familie Cords in Existenznot

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 07:30 Uhr

shz+ Logo
Der FDP-Landespolitiker mit Oliver Kumbartzky (r,)und Horst Gabriel (2.v.l.) infomierten sich bei (v.l.) Carsten Schmedtje, Jutta Cordts, Claudia Wille, Ferdinand Uwe und Jörg Cordts.
Der FDP-Landespolitiker mit Oliver Kumbartzky (r,)und Horst Gabriel (2.v.l.) infomierten sich bei (v.l.) Carsten Schmedtje, Jutta Cordts, Claudia Wille, Ferdinand Uwe und Jörg Cordts.

Die Cordts haben auf ihrem Gelände einen Mini-Dom installiert – die Einnahmen reichen aber nicht aus.

Kellinghusen | Keine Volksfeste, keine Jahrmärkte, kein Hamburger Dom – die Schausteller sind von der Corona-Pandemie hart getroffen. Ein Beispiel ist der Kellinghusener Traditionsbetrieb der Familie Cordts. Seit mehr als 100 Jahren ist die Familie im Schaustellergewerbe zu Hause, genießt ihr Name auf den Märkten in Schleswig-Holstein und Hamburg einen guten Ruf. „Du...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen