Polizei Glückstadt : Russin kontrolliert – Führerschein ungültig

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei stoppte eine Frau, die mit nicht gültigem Führerschein gefahren ist.
Die Polizei stoppte eine Frau, die mit nicht gültigem Führerschein gefahren ist.

Weil sie den Führerschein nicht umgemeldet hat, bekommt eine Russin jetzt eine Anzeige.

Glückstadt | Die Polizei hat Montagabend (10. Januar) um 23.03 Uhr im Rahmen der Streife in Glückstadt-Nord eine Autofahrerin angehalten und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass die seit mehreren Monaten in Glückstadt wohnende Russin nicht im Besitz einer gültigen deutschen Fahrerlaubnis ist. Wie die Beamten mitteilen, hätte die 61-Jährige ihren russische...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen