Randale in Itzehoer Supermarkt : Betrunkener rastet in Geschäft aus und landet in Polizeigewahrsam

Avatar_shz von 07. Dezember 2021, 12:10 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei Itzehoe nahm einen betrunkenen Mann zur eigenen Sicherheit in Gewahrsam.
Die Polizei Itzehoe nahm einen betrunkenen Mann zur eigenen Sicherheit in Gewahrsam.

Weil ein betrunkener Kunde in einem Supermarkt am Lübscher Kamp in Itzehoe randalierte, rückte die Polizei an. Doch auch dann beruhigte sich der Mann nicht.

Itzehoe | Am frühen Montagabend (6. Dezember) mussten Polizeibeamte das Personal eines Supermarktes am Lübscher Kamp unterstützen. Ein 35-jähriger Randalierer pöbelte im Geschäft und warf mit Ware. Einen Mund-Nasen-Schutz wollte der Mann ebenfalls nicht tragen. Tritte gegen den Streifenwagen Als er mit vereinten Kräften des Supermarktes verwiesen wurde, t...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert