Täter noch unbekannt : Polizei warnt Radfahrer vor gefährlichen Drahtfallen in Brunsbüttel

Avatar_shz von 06. April 2021, 13:44 Uhr

shz+ Logo
Gefährliche Falle: Für Radfahrer ist der Draht im Dunkeln nur schwer zu erkennen.
Gefährliche Falle: Für Radfahrer ist der Draht im Dunkeln nur schwer zu erkennen.

An zwei Stellen wurden in Brunsbüttel im Dunkeln Drähte direkt über Rad- und Fußwegen angebracht.

Brunsbüttel | Wenn das ein „Streich“ sein sollte, so ist er alles anderes als lustig: An zwei Stellen haben Unbekannte am Montagabend (5. April) in Brunsbüttel Drähte so gespannt, dass sie für Radfahrer zu einer gefährlichen Falle werden können. Glücklicherweise wurden sie entdeckt, bevor ein Unfall geschah. Auf Hüfthöhe über den Weg gespannt Wie die Polizei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert