Mehrere hundert Euro Sachschaden : Jugendliche randalieren in Buswartehäuschen in Krempe

Avatar_shz von 03. März 2021, 14:33 Uhr

shz+ Logo
Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.
Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

Die unbekannten Täter schlugen in der Bahnhofstraße zwei Scheiben ein. Die Polizei konnte sie vor Ort nicht schnappen.

Krempe | Am Dienstagabend (2. März) haben unbekannte Jugendliche am Bahnhof von Krempe zwei Scheiben eines Wartehäuschens zerstört. Ein Zeuge beobachtete die drei bis vier Täter dabei, doch eine Fahndung verlief bislang negativ. Gegen 21 Uhr meldete ein Mann eine kleine Gruppe jüngerer Leute, die am Bahnsteig in der Bahnhofstraße randalieren und ein Wartehä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert