Wieder Brand in Itzehoe gelegt : Polizei jagt den Feuerteufel – und rät von Bürgerwehr ab

Avatar_shz von 25. Juni 2021, 07:16 Uhr

shz+ Logo
Der Opel Meriva war nicht zu retten.
Der Opel Meriva war nicht zu retten.

Wieder ist ein Auto ausgebrannt. Die Fahndung der Polizei verlief erfolglos, doch es werde alles getan, um die Serie zu beenden, so eine Sprecherin. Von einer Bürgerwehr hält sie wenig.

Itzehoe | Die Brandserie reißt nicht ab: Die Freiwillige Feuerwehr Itzehoe musste erneut zu einem Feuer ausrücken. Direkt neben der Nordwache in der Lise-Meitner-Straße im Stadtteil Edendorf brannte am frühen Freitagmorgen (25. Juni) ein Fahrzeug. Weiterlesen: Feuerteufel in Itzehoe? Schon wieder brennt ein Müllhaufen am Karnberg Gegen 2.15 Uhr sei ein Op...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert