Pilot-Projekt gegen Covid-19 : Erste Grundschulen im Kreis Steinburg starten mit Corona-Schnelltests für Schüler

Avatar_shz von 03. März 2021, 16:59 Uhr

shz+ Logo
Jonah (10) macht den „Popeltest“, den ihm Chefarzt Georg Hillebrand zeigt.
Jonah (10) macht den „Popeltest“, den ihm Chefarzt Georg Hillebrand zeigt.

Die vierten Klassen der Julianka-Schule in Heiligenstedten starten mit regelmäßigen und anlasslosen Corona-Tests.

Heiligenstedten / Itzehoe | Für die Kinder ist es ein riesiger Spaß, von Nervosität oder gar Angst keine Spur. Kein Wunder: Wann dürfen Kinder mal nach Herzenslust so richtig popeln? Georg Hillebrand, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Itzehoe, und Catrin Tzaribachev, die gemeinsam mit Sonja Wilke das Gesundheitsamt des Kreises Steinburg leitet, haben ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen