Pächter haben freie Zeiten : Sängerheim wird zum Itzehoer Kulturpavillon

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 12:24 Uhr

shz+ Logo
Der neue Name prangt bereits an der Außenwand.
Der neue Name prangt bereits an der Außenwand.

Neuer Name soll zeigen: Jede kulturschaffende Gruppe ist der Vereinsheim Ansgarstraße GbR willkommen.

Itzehoe | Das Sängerheim in der Ansgarstraße hat einen neuen Namen: Künftig heißt es Itzehoer Kulturpavillon. Das soll andere Gruppen ermuntern, die Räume zu nutzen, so Theodor Hinrichs, Geschäftsführer der „Vereinsheim Ansgarstraße gbR“. Seit fast 40 Jahren Sängerheimat Mitte der 1980er Jahre hatte die Schule in Sude-West keine Verwendung mehr für den Pa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen