Osterbünge : Aufsitzrasenmäher aus Schuppen gestohlen: Polizei sucht Dieb

Nach dem Diebstahl in St. Margarethen, Osterbünge-Mitte, sucht die Polizei Zeugen.
Nach dem Diebstahl in St. Margarethen, Osterbünge-Mitte, sucht die Polizei Zeugen.

Zum Abtransport des Mähers dürfte der Dieb ein Fahrzeug genutzt haben. Die Polizei bittet um Hinweise.

Avatar_shz von
26. März 2021, 14:38 Uhr

St. Margarethen | Im Verlauf dieser Woche hat ein Unbekannter aus einem Schuppen auf eines Hofgrundstück im St. Margarethener Ortsteil Osterbünge einen Aufsitzrasenmäher samt Schlüssel entwendet.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können. Der muss zwischen Montag (22. März), 12 Uhr, und Donnerstag (25. März), 14 Uhr auf den Hof in der Straße Osterbünge-Mitte gegangen sein. Er betrat einen nicht verschlossenen Schuppen und entwendete aus diesem einen roten Mäher von Honda mit Fangkorb. Die Polizei beziffert den Wert mit etwa 3.500 Euro. Zum Abtransport des Mähers dürfte der Dieb ein Fahrzeug, möglicherweise mit Anhänger, genutzt haben.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes wahrgenommen hat, sollte sich mit der Polizei in Wilster unter der Telefonnummer 04823 / 92270 in Verbindung setzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert