Einstimmiger Beschluss : Neubau für Erzieher-Ausbildung am Itzehoer RBZ beschlossen

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 05:29 Uhr

shz+ Logo
Die ehemalige Hauptschule Lübscher Kamp wird aktuell als Außenstelle des RBZ genutzt. Weil die Räume zu klein sind und hohen Sanierungsbedarf haben, soll stattdessen ein Neubau kommen.
Die ehemalige Hauptschule Lübscher Kamp wird aktuell als Außenstelle des RBZ genutzt. Weil die Räume zu klein sind und hohen Sanierungsbedarf haben, soll stattdessen ein Neubau kommen.

Die sozialpädagogische Ausbildung des RBZ findet bislang noch in einer Außenstelle im Wellenkamp statt. Diese Räume sind zu klein und sanierungsbedürftig.

Itzehoe | Der endgültige Beschluss des Kreistags steht noch aus, aber die grundsätzliche Entscheidung ist jetzt im Bauausschuss des Kreises gefallen: Auf dem Haupt-Campus des Regionalen Berufsbildungszentrums (RBZ) am Juliengardeweg soll ein Neubau für die Ausbildung von Erzieherinnen und Sozialpädagogischen Assistenten (SPA) entstehen. Wir verlieren jede Sai...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen