Nachbarschaftshilfe in Wilster : Irmtraut Schmidt dankt ihren Nachbarn für großartige Unterstützung

Avatar_shz von 21. März 2021, 13:14 Uhr

shz+ Logo
Dank für großartige Nachbarschaftshilfe: Irmtraut Schmidt mit Doris und Heinz Paetsch (v. l.).
Dank für großartige Nachbarschaftshilfe: Irmtraut Schmidt mit Doris und Heinz Paetsch (v. l.).

Nach dem Tod ihres Mannes ist der Alltag für die Seniorin beschwerlicher geworden.

Wilster | Irmtraut Schmidt lebt allein. Ihr Ehemann Kurt ist im am vierten Advent vergangenen Jahres nach längerer Krankheit verstorben. Sie selbst ist nach einer Tumoroperation auf einen Rollator angewiesen, mit dem sie aber noch gut Einkäufe und leichte Hausarbeit selbstständig erledigen kann. Dennoch ist der Alltag, gerade in Corona-Zeiten, beschwerlich. Und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen