Kontrolle in Münsterdorf : 27-Jähriger unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 14:57 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei hat in Lägerdorf einen Fahrer unter Drogen aus dem Verkehr gezogen.
Die Polizei hat in Lägerdorf einen Fahrer unter Drogen aus dem Verkehr gezogen.

Auch gegen die Besitzerin des Mercedes wird ermittelt, weil sie die Drogenfahrt ohne Führerschein zugelassen haben soll.

Münsterdorf | Die Polizei hat am Mittwoch (21. Juli) in Münsterdorf einen Mercedes-Fahrer kontrolliert. Die Beamten hatten den 27-Jährigen gegen 8.30 Uhr in der Itzehoer Straße angehalten. Dabei stellten sie fest, dass der Lägerdorfer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem räumte der Mann ein, Drogen konsumiert zu haben. Belehrung und Anzeige „Es folg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert