Abfallgebühren steigen : Müllabfuhr kostet im Kreis Steinburg ab 2022 zum Teil deutlich mehr

Avatar_shz von 25. November 2021, 09:50 Uhr

shz+ Logo
Die Abfalllogistik Steinburg ist für die Abfuhr zuständig
Die Abfalllogistik Steinburg ist für die Abfuhr zuständig

Die Grundgebühren sinken, aber die Zusatzgebühren für Bio- und Abfalltonnen ziehen deutlich an.

Itzehoe | Mülltonnen statt Säcke, Weihnachtsbaumabfuhr, allgemeine Preissteigerungen – das macht sich in den Abfallgebühren für das kommende Jahr bemerkbar. Bis zu knapp 20 Prozent könnten Haushalte dann mehr für die Abfuhr zahlen. Trotzdem: „Im Land Schleswig-Holstein sind wir mit den Gebühren noch im unteren Mittelfeld“, bewertete Marko Förster (CDU), Vorsitz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen