Theater unter Corona-Bedingungen : Elbeforum in Brunsbüttel startet ins Modellprojekt Kultur

Avatar_shz von 21. April 2021, 13:50 Uhr

shz+ Logo
Jonathan Wolters spielte den Vater und viele Besucher waren nicht nur froh, endlich wieder Kulturgenuss zu erleben, sondern dann auch noch ein richtig gutes Stück.
Jonathan Wolters spielte den Vater und viele Besucher waren nicht nur froh, endlich wieder Kulturgenuss zu erleben, sondern dann auch noch ein richtig gutes Stück.

Der Theaterbesuch war aufwändiger als üblich – doch für Veranstalter und Zuschauer hat es sich gelohnt.

Brunsbüttel | Das Elbeforum gehört zu den wenigen Theaterhäusern im Land, das im Zeitraum bis 26. Mai am kulturellen Modellprojekt Schleswig-Holstein teilnimmt. Die erste von insgesamt sieben Veranstaltungen war das Schauspiel „Die Reise der Verlorenen“, nach dem Buch „Das Schiff der Verdammten – die Irrfahrt der St. Louis“ und dem Film „Reise der Verdammten“. Für ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen