Mitten im Wohngebiet : PKW gerät in Vaale plötzlich in Brand – Fahrer kann sich retten

23-23095872_23-101421761_1537976864.JPG von 25. Februar 2021, 15:31 Uhr

shz+ Logo
Die Freiwillige Feuerwehr Vaale-Nutteln konnte den brennenden PKW schnell löschen.
Die Freiwillige Feuerwehr Vaale-Nutteln konnte den brennenden PKW schnell löschen.

Die Feuerwehr konnte den Brand, der auch zwei Stromkästen erreicht hatte, am Donnerstag schnell löschen.

Vaale | Die Freiwillige Feuerwehr Vaale-Nutteln ist am Donnerstag (25. Februar) zu ihrem ersten Einsatz in diesem Jahr ausgerückt: In Vaale geriet am Vormittag in einem Wohngebiet in der Schulstraße plötzlich ein PKW in Brand. Gegen 10.30 Uhr wurde die Wehr alarmiert, ein Anwohner hatte den Notruf gewählt. Feuer im Motorraum Laut Wehrführer Thorst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen