Endgültige Zahlen liegen vor : Kreis Steinburg beendet 2020 mit einem Millionen-Überschuss

Avatar_shz von 18. März 2021, 10:26 Uhr

shz+ Logo
Mit einem deutlichen Überschuss beendete der Kreis Steinburg das vergangene Jahr.
Mit einem deutlichen Überschuss beendete der Kreis Steinburg das vergangene Jahr.

Auf 11,579 Millionen Euro ist der Überschuss angewachsen. Jetzt soll die Kreisumlage gesenkt werden.

Itzehoe | Kreiskämmerei Sönke Perner hatte es Ende Januar bereits angekündigt: Der Kreis Steinburg schließt das vergangene Jahr mit einem deutlichen Plus in Höhe von neun Millionen Euro ab. Nun liegen die endgültigen Zahlen für 2020 vor. Und der Überschuss ist noch weiter gewachsen – auf 11,579 Millionen Euro. Das teilte der Leiter des Amtes für Finanzen im jün...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen