Trauer in Looft : Sender-Storch Arthur stirbt in Israel

Avatar_shz von 24. März 2021, 16:27 Uhr

shz+ Logo
Dieses Jahr wird Arthur kein Material für seinen Horst sammeln: Der Storch aus Looft ist tot.
Dieses Jahr wird Arthur kein Material für seinen Horst sammeln: Der Storch aus Looft ist tot.

Jedes Frühjahr kehrte Arthur nach Looft zurück. Dieses Jahr warten die Bürger vergebens: Der Sender-Storch ist tot.

Looft | Der Frühling beginnt mit einer traurigen Nachricht: Loofts Senderstorch Arthur ist tot. Eigentlich wäre er in diesen Tagen von seinem Winterzug zurückgekommen. Jetzt warten die Loofter und viele Storchenfreunde, die die Reisen von Arthur und anderen Sender-Störchen auf den Seiten des Naturschutzbundes (Nabu) im Internet verfolgt haben, vergeblich. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen