Neue Hinweisschilder : Lohmühle Hohenlockstedt: Sicherheitsdienst hat Entlastung gebracht

Avatar_shz von 25. August 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Der stellvertretende Bürgermeister Dieter Thara (2.v.l.) mit den Arbeitskreismitgliedern, die die Verhaltensvorschriften für Besucher zusammengefasst haben (v.l.): Marcus Klingler, Wolfgang Lange, Marc Hintze und Claudia Belitz-Hempel.
Der stellvertretende Bürgermeister Dieter Thara (2.v.l.) mit den Arbeitskreismitgliedern, die die Verhaltensvorschriften für Besucher zusammengefasst haben (v.l.): Marcus Klingler, Wolfgang Lange, Marc Hintze und Claudia Belitz-Hempel.

Auf einen Blick können Besucher jetzt erfassen, dass zwischen 22 und 6 Uhr Nachtruhe herrscht sowie Grillen und offenes Feuer verboten sind.

Hohenlockstedt | Die Lohmühle ist ein idyllisches Fleckchen Erde. Der Teich lädt zum Baden ein, die großzügige Liegewiese bietet Platz zum Sonnenbaden, Relaxen und Spielen. Und wer Hunger oder Durst hat, kann einen Kiosk aufsuchen. Arbeitskreis hat getagt Doch die Idylle an der Naturbadestelle ist in jüngster Zeit gestört worden. Laute Musik und Lärm durch feier...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen