Shopping-Verbot für Ungeimpfte : 2G im Weihnachtsgeschäft: Geteiltes Echo bei Kunden und Kaufleuten in Itzehoe

Avatar_shz von 01. Dezember 2021, 16:42 Uhr

shz+ Logo
2G-Hinweis in der Itzehoer Innenstadt: Ab Sonnabend soll die Regel auch auf viele Bereiche des Einzelhandels ausgeweitet werden.
2G-Hinweis in der Itzehoer Innenstadt: Ab Sonnabend soll die Regel auch auf viele Bereiche des Einzelhandels ausgeweitet werden.

Ohne Impfung kein Einkaufsbummel: Diese Ankündigung der Landesregierung stößt in Itzehoe sowohl auf Zustimmung als auch Kritik. Die Geschäftsleute geben sich zurückhaltend – und warten auf die konkrete Landesverordnung.

Itzehoe | Voraussichtlich ab Sonnabend gilt auch in Itzehoe im Einzelhandel die 2G-Regel. So hat es Ministerpräsident Daniel Günther angekündigt. Die Geschäftsleute in der Itzehoer Innenstadt reagieren erstmal abwartend, denn bisher gibt es noch keine aktualisierte Landesverordnung, nur die Ankündigung des Kieler Regierungschefs. „Viele warten jetzt erstmal ab,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen