Kripo ermittelt : Zwei Einbrüche in drei Tagen beim TSV Oldendorf

Avatar_shz von 31. März 2021, 18:15 Uhr

shz+ Logo
Mit brachialer Gewalt haben die Einbrecher den Schuppen aufgehebelt, den der Vereinsvorsitzende Jan Volmert anschließend wieder notdüftig verschlossen hat.
Mit brachialer Gewalt haben die Einbrecher den Schuppen aufgehebelt, den der Vereinsvorsitzende Jan Volmert anschließend wieder notdüftig verschlossen hat.

Erst nahmen die Einbrecher einen Fernseher mit – dann kamen sie wieder und stahlen einen Aufsitzmäher und andere Geräte.

Oldendorf | „Es ist ja nicht so, dass wir nicht genug andere Probleme hätten“, sagt Jan Volmert. Der Vorsitzende des TSV Oldendorf ist sauer: Zwei Mal in wenigen Tagen ist der Sportverein von Einbrechern heimgesucht worden. Dabei geht es in erster Linie gar nicht um die Geräte, die von den Unbekannten mitgenommen wurden. „Es ist der Aufwand, der damit verbunden i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen