Feuerwehr-Einsatz in Kollmar : Schuppen an Wohnhaus in Bielenberg brennt nieder

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Brannte komplett nieder: der Schuppen am Haus.
Brannte komplett nieder: der Schuppen am Haus.

Ein dunkler Rauchpilz war von weitem zu sehen.

Kollmar | Einsatzkräfte der Feuerwehr Kollmar-Bielenberg haben am späten Mittwochnachmittag bei einem Feuer im Landweg Schlimmeres verhindern können. Um 17.54 Uhr war für die Brandbekämpfer per Sirene und digitalem Meldeempfänger Alarm ausgelöst worden. „Schuppenbrand am Wohnhaus“, hieß es in der Alarmdepesche. Schon auf der Anfahrt war der im Ortsteil Bielenbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert