Hoher Schaden : Wohnmobil von Hamburger Ehepaar brennt in Kollmar komplett aus

Avatar_shz von 28. April 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Dies war einmal ein Wohnmobil: Die Besitzer konnten sich zum Glück retten, bevor es komplett ausbrannte.
Dies war einmal ein Wohnmobil: Die Besitzer konnten sich zum Glück retten, bevor es komplett ausbrannte.

Traumatische Augenblicke für ein Ehepaar am Mittwoch in Kollmar: Vor den Augen der beiden brennt das Wohnmobil ab.

Kollmar | Ein Wohnmobil ist am Mittwochnachmittag (28. April) auf dem privaten Wohnmobil-Parkplatz am Hafen Kollmar komplett ausgebrannt. Ein 79 und 80 Jahre altes Ehepaar, das mit dem Wohnmobil gekommen war, blieb unverletzt. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf mehrere zehntausend Euro. Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert