Kontrolle in Kellinghusen : Kokain: Polizei zieht 25-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 11:09 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei hat in Kellinghusen einen 25-Jährigen kontrolliert.
Die Polizei hat in Kellinghusen einen 25-Jährigen kontrolliert.

Der Poyenberger fiel durch eine verzögerte Pupillenreaktion auf.

Kellinghusen | Am Mittwoch (12. Januar) hat eine Streife in Kellinghusen einen 25-Jährigen kontrolliert. Die Polizisten hatten den Poyenberger in den frühen Abendstunden in der Hafenstraße angehalten. „Bei der Kontrolle der Fahrtüchtigkeit gab es Hinweise auf eine stark verzögerte Pupillenreaktion“, berichtet Polizeisprecherin Astrid Heidorn. Vortest auf Drogen p...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen