Verlegung aus München : Zustand kritisch: Corona-Patient auf Intensivstation im Itzehoer Krankenhaus

Avatar_shz von 30. November 2021, 12:45 Uhr

shz+ Logo
Mit speziellen Rettungswagen wurden fünf Intensivpatienten aus Süddeutschland vom Flughafen Hamburg in norddeutsche Krankenhäuser gebracht. Ein Mann aus Bayern wird in Itzehoe versorgt.
Mit speziellen Rettungswagen wurden fünf Intensivpatienten aus Süddeutschland vom Flughafen Hamburg in norddeutsche Krankenhäuser gebracht. Ein Mann aus Bayern wird in Itzehoe versorgt.

Im Itzehoer Krankenhaus wird ein Covid-Patient aus Bayern auf der Intensivstation versorgt. Der Zustand des Mannes sei kritisch, sagt der Ärztliche Direktor Michael Kappus.

Itzehoe | Seit Sonntagabend (28. November) wird im Klinikum Itzehoe ein Covid-Patient aus dem Großraum München auf der Intensivstation versorgt. Der Mann mittleren Alters, der am Sonntag mit vier anderen Patienten mit einer speziellen Bundeswehr-Maschine über den Flughafen Hamburg aus dem Süden verlegt wurde, befinde sich in kritischem Zustand, sagt Michael Kap...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen