Klappstuhlkultur Kellinghusen : Neues Programm: Zum Start Open-Air-Kino auf dem oberen Markt

Avatar_shz von 15. August 2021, 09:30 Uhr

shz+ Logo
Die Mitbegründer des Vereins „Klappstuhlkultur Kellinghusen“ freuen sich, dass es wieder losgeht (v.l.): David Warwick, Jan Torp und Maria Lohmann.
Die Mitbegründer des Vereins „Klappstuhlkultur Kellinghusen“ freuen sich, dass es wieder losgeht (v.l.): David Warwick, Jan Torp und Maria Lohmann.

Nach der coronabedingten Zwangspause bietet der Verein in diesem Jahr noch Kinovorführungen und Konzerte.

Kellinghusen | Der Verein „Klappstuhlkultur Kellinghusen“ startet nach der Corona-Pause mit einem Open-Air-Kino auf dem oberen Marktplatz. Am Freitag, 20. August, wird die spanische Komödie „Rosas Hochzeit“ gezeigt. „Hier kann man beim Filmegucken Sterne sehen“, sagt Mitglied David Warwick. Sitzplätze sind begrenzt Aufgrund der Covid-19-Vorsorgemaßnahmen seien...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen