Klinikum Itzehoe : Warum Chefarzt Georg Hillebrand schon vor der Stiko-Empfehlung Kinder impft

Avatar_shz von 04. Dezember 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Chefarzt Georg Hillebrand hält es für wichtig, auch Kinder vor schweren Covid-Verläufen zu schützen. Deshalb impft er im Klinikum Itzehoe schon jetzt.
Chefarzt Georg Hillebrand hält es für wichtig, auch Kinder vor schweren Covid-Verläufen zu schützen. Deshalb impft er im Klinikum Itzehoe schon jetzt.

Offiziell gibt es in Deutschland noch keinen Corona-Impfstoff für Kinder. Der Mediziner am Itzehoer Krankenhaus vertraut auf Erfahrungen aus den USA.

Itzehoe | Da hat Georg Hillebrand eine ganz klare Meinung: „Wenn Schulen und soziale Angebote offen bleiben sollen, dann muss man den Kindern auch Schutz anbieten“, sagt der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Itzehoe. Deshalb werden im Itzehoer Krankenhaus schon jetzt Kinder gegen Corona geimpft. Denn auch wenn die Erkrankung bei viel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen