Kirche in Kellinghusen : Diakonin Wiebke Bruns wandelt Garage in Passionsgarten um

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 11:55 Uhr

shz+ Logo
Eine halbe Tischtennisplatte dient Diakonin Wiebke Bruns als Unterlage für den Passionsgarten.
Eine halbe Tischtennisplatte dient Diakonin Wiebke Bruns als Unterlage für den Passionsgarten.

Am Gemeindehaus Lindenstraße will Bruns wöchentlich und coronakonform eine Geschichte aus den Passionstexten darstellen.

Kellinghusen | In Corona Zeiten zeigt Diakonin Wiebke Bruns Fantasie. Mit ihrer ungewöhnlichen Aktion „Passionszeit in der Garage“ will sie die kommenden Wochen bis Ostern begleiten. Vor allem Familien mit Kindern wolle sie damit ansprechen, erklärt Bruns. Tischtennisplatte als Unterlage Die Passions- oder Ostergärten seien ihr aus ihrer Jugend bekannt, so die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen