Einsatz bei Kellinghusen : Wohnmobilfahrer löscht Fahrzeugbrand auf der B206

Avatar_shz von 04. Juni 2021, 17:38 Uhr

shz+ Logo
Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte der Wohnmobilfahrer das Feuer schon unter Kontrolle.
Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte der Wohnmobilfahrer das Feuer schon unter Kontrolle.

Den Feuerwehrleuten blieb nur noch, die Brandstelle abzusichern.

Kellinghusen | Die Freiwilligen Feuerwehren Wrist und Kellinghusen mussten am Freitag (4. Juni) zu einem Einsatz auf der Bundesstraße 206 in Höhe des Klärwerks ausrücken. Um kurz vor 15 Uhr war dort ein Wohnmobil in Brand geraten. Doch viel zu tun gab es für die Retter nicht mehr. Mit dem bordeigenen Feuerlöscher gelang es ihm vorbildlich, das Feuer im Anfangsstad...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert