Jugendzentrum Wilster : Einmal in der Woche ein Nachmittag mit Freunden

Avatar_shz von 02. April 2021, 05:35 Uhr

shz+ Logo
Wenn auch nur in kleinen Gruppen: Die Jungen und Mädchen freuen sich, dass sie sich im Jugendzentrum wieder treffen können – (v. l.) Dileen, Jason, Angelie, Alina Körner, Kerem, Sakine, Nesrim und Saleh.
Wenn auch nur in kleinen Gruppen: Die Jungen und Mädchen freuen sich, dass sie sich im Jugendzentrum wieder treffen können – (v. l.) Dileen, Jason, Angelie, Alina Körner, Kerem, Sakine, Nesrim und Saleh.

Mit speziell entwickeltem Hygiene-Konzept sind Treffen für Kinder und Jugendliche in kleinen Gruppen möglich.

Wilster | Seit etwa drei Wochen ist das Jugendzentrum Wilster als eines der wenigen im Kreis wieder geöffnet. Mit einem aktualisierten Gruppen- und Hygienekonzept haben sich die Betreuer Alina Körner und Jens Grimm mit den zuständigen Behörden abgestimmt, um den Kindern und Jugendlichen wieder einen Zugang zu ermöglichen. An jedem Wochentag sind maximal acht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen