Software für Mittelständler : Jannes Köhler (34) aus Schenefeld gewinnt Preis mit Start-Up „Univelop“

Avatar_shz von 21. September 2021, 05:26 Uhr

shz+ Logo
Im April kündigte Jannes Köhler seinen Job, um sich ganz auf die Entwicklung seiner Software Univelop zu konzentrieren; jetzt gewann er damit eine Reise ins Silicon Valley.
Im April kündigte Jannes Köhler seinen Job, um sich ganz auf die Entwicklung seiner Software Univelop zu konzentrieren; jetzt gewann er damit eine Reise ins Silicon Valley.

Die Holzbau-Firma Schütt in Landscheide beteiligt sich als Pilot-Kunde an der Verbesserung der „No-Code-Plattform“. Jannes Köhler reist jetzt ins Silicon Valley.

Schenefeld/Landscheide | „Ich brauche nicht gleich das teure Weltreise-Ticket zu buchen, ich kann immer noch ein Werkzeug dazu kaufen.“ Tillmann Schütt hat gefunden, was er lange vergeblich suchte: Software, um seine Holzbau-Firma in Flethsee in Richtung Digitalisierung zu modernisieren. Schütt setzt jetzt auf ein Start-Up aus Schenefeld. Unternehmenssoftware von gro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen