Neue Partner für VReG : Itzehoer Volksbank fusioniert mit Bad Oldesloe und Ratzeburg

Avatar_shz von 28. Juni 2021, 16:25 Uhr

shz+ Logo
Vorstände der drei Partner (v. l.): Reiner Schomacker, Matthias Bär, Stefan Lohmeier, Stephan Schack, Kerstin Andresen, Karsten Voß, Martin Weber, Thomas Naß und Markus Baumann.
Vorstände der drei Partner (v. l.): Reiner Schomacker, Matthias Bär, Stefan Lohmeier, Stephan Schack, Kerstin Andresen, Karsten Voß, Martin Weber, Thomas Naß und Markus Baumann.

Sitz der neuen VReG ist Itzehoe. Genossenschaftsbank hat dann mehr als 500 Mitarbeiter und Bilanzsumme jenseits von drei Milliarden Euro.

Itzehoe | Die „Mission Dreisam“ hat geklappt: Die Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe (VReG) schließt sich mit der Raiffeisenbank Ratzeburg und der Volksbank Raiffeisenbank Bad Oldesloe zusammen. Die Fusion wird rückwirkend zum Jahresbeginn vollzogen. Dass uns jetzt unsere Vertreterinnen und Vertreter dieses Vertrauen schenken, ist ein unglaublich gutes Gefühl. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen