8,9 Millionen Euro Überschuss : Itzehoer Versicherungen übertreffen eigene Erwartungen im Corona-Jahr

Avatar_shz von 25. März 2021, 18:18 Uhr

shz+ Logo
Der Vorstand der Itzehoer Versicherungen am neuen Elektro-Dienstwagen: (v. l.) Christoph Meurer, Uwe Ludka, Frank Thomsen, und Frank Diegel präsentierten wieder sehr gute Zahlen.
Der Vorstand der Itzehoer Versicherungen am neuen Elektro-Dienstwagen: (v. l.) Christoph Meurer, Uwe Ludka, Frank Thomsen, und Frank Diegel präsentierten wieder sehr gute Zahlen.

Eine Neugeschäftsdelle im zweiten Quartal konnte bis Jahresende mehr als nur ausgeglichen werden.

Itzehoe | Corona – das ist für die Itzehoer Versicherungen kein Grund zu klagen. Im Gegenteil. Wie Vorstands-Chef Uwe Ludka jetzt bei der Bilanzpressekonferenz bekannt gab, hat der Versicherungskonzern nicht nur wieder ein Rekordjahr hingelegt, sondern die eigenen Erwartungen mit einem Überschuss von 8,9 Millionen Euro sogar noch übertroffen. Neugeschäftsdel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen