Itzehoer Kind infiziert : Corona-Fall an der Grundschule Edendorf

Avatar_shz von 02. März 2021, 14:56 Uhr

shz+ Logo
Ein Kind aus der ersten Klasse der Grundschule Edendorf ist mit dem Coronavirus infiziert.
Ein Kind aus der ersten Klasse der Grundschule Edendorf ist mit dem Coronavirus infiziert.

Es ist der erste und bisher einzige Fall seit dem Neustart in den Steinburger Grundschulen.

Itzehoe | Rund eine Woche hat es gedauert nach dem Neustart: An der Grundschule Edendorf hat es einen Corona-Fall gegeben. Ein Kind aus der ersten Klasse sei positiv getestet worden, bestätigt Schulleiter Kay Grünbauer. Er habe die zuständigen Stellen sofort informiert, die Namen der Kinder aus der Klasse, wie auch aus der betreffenden Kohorte in der Nachmit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen