Itzehoe kulturell : Ulrike Schanko verlässt Theater Itzehoe

Avatar_shz von 30. August 2021, 05:32 Uhr

shz+ Logo
Ulrike Schanko bekommt von Kreispräsident Peter Labendowicz ein Abschiedsgeschenk.
Ulrike Schanko bekommt von Kreispräsident Peter Labendowicz ein Abschiedsgeschenk.

Mit einem Bühnenabend unter dem Motto „Kommen und Gehen“ verabschiedet sich die Leiterin des Theaters in Itzehoe.

Itzehoe | Die Abfertigung der etwa 150 Gäste ist aufwändig – ein Virus fordert volle Aufmerksamkeit und Kontrolle. Ulrike Schanko steht als Hauptperson des Abends trotzdem dort, wo sie immer steht: vor der Tür zum zweiten Kassenraum. Allerdings dem Termin durchaus angemessen diesmal im eleganten dunklen Abendkleid. Die Stimmung ist gut, viele Gäste freuen sich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen