Pachtvertrag nicht verlängert : Lars Haack und Team verlassen Café Phaenomenon in Itzehoe

Avatar_shz von 25. Januar 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Lars Haack und seine Schoko-Sahne-Torte. Diese und weitere Leckereien wird er ab dem Frühjahr in Kasenort anbieten.
Lars Haack und seine Schoko-Sahne-Torte. Diese und weitere Leckereien wird er ab dem Frühjahr in Kasenort anbieten.

Der Bäcker und Konditor eröffnet in Kasenort an der historischen Schleuse ein neues Café.

Itzehoe | Das Café Phaenomenon am Berliner Platz ist eine Institution in Itzehoe – 13 Jahre lang betrieben von Besitzerin Antje Stender-Bahr. Vor drei Jahren verpachtete sie an Lars Haack, der als Bäcker und Konditor schon seit 2006 zum Team gehörte. „Wir haben mit anderen Kolleginnen den Laden hoch gebracht“, blickt Haack zurück. Doch Ende März ist Schluss. „E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen