Corona-Party aufgelöst : Polizei erwischt feiernde Jugendliche in der Nordoer Heide

Avatar_shz von 28. März 2021, 14:24 Uhr

shz+ Logo
In der Nordoer Heide hatte die Polizei am Freitagabend gut zu tun.
In der Nordoer Heide hatte die Polizei am Freitagabend gut zu tun.

Viele liefen weg, fünf wurden geschnappt – und durften auch aufräumen.

Kremperheide | Laute Musik, Alkohol und keine Beachtung für die Corona-Regeln: Die Polizei hat am Freitagabend (26. März) eine Party von Jugendlichen in der Nordoer Heide gesprengt. Ein telefonischer Hinweis hatte die Beamten auf die Spur der Feiernden gebracht, mehrere Streifen fuhren zu dem zentralen Platz in der Heide. Es soll nicht der erste Vorfall dieser Ar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert