Erneute Tat in Itzehoe : Taschendieb erbeutet Geldbörse mit vierstelligem Betrag

Avatar_shz von 06. April 2021, 13:12 Uhr

shz+ Logo
Der Dieb machte reiche Beute.
Der Dieb machte reiche Beute.

Das Opfer dachte, seine Jackentasche sei verschlossen – das war sie offenbar nicht.

Itzehoe | Wieder ist ein Portemonnaie aus einer Jackentasche gestohlen worden – dieses Mal passierte es am Sonnabend (3. April) im Lidl-Markt in der Carl-Zeiss-Straße. Gegen 12.30 Uhr betrat ein 50-Jähriger den Discounter. Vorher hatte er laut Polizeisprecherin Maike Pickert überprüft, ob sich sein Portemonnaie in der Jackentasche befand, dann zog er den Rei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert