Corona-Schutz : Bei den Glückstädter Werkstätten beginnt die Impfung gegen Covid-19

Avatar_shz von 06. April 2021, 09:23 Uhr

shz+ Logo
In den Glückstädter Werkstätten wird geimpft.
In den Glückstädter Werkstätten wird geimpft.

1300 Beschäftige und Bewohner mit und ohne Behinderung werden an verschiedenen Standorten im Kreis Steinburg geimpft.

Glückstadt | In den Glückstädter Werkstätten hat die Impfung gegen Covid-19 begonnen. Beschäftigte und Bewohner mit Behinderungen sowie Mitarbeiter können sich impfen lassen. Andreas Glatte, Einrichtungsleiter der Glückstädter Werkstätten: „Wir sind sehr froh über die Impfungen. Wenn sie abgeschlossen sind und eine Immunität eintritt, wird das für alle von uns ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen