Aktualisiert : Brunsbüttel: Mann stirbt nach Messerstecherei

Avatar_shz von 08. März 2021, 07:58 Uhr

shz+ Logo
Die Spurensicherung am Tatort.
Die Spurensicherung am Tatort.

In Brunsbüttel hat sich ein tödliches Verbrechen zugetragen. Die Leiche wurde in einem Haus der Schulstraße gefunden.

Brunsbüttel | Am Sonntag hat sich in der Schulstraße in Brunsbüttel im Kreis Dithmarschen ein tödliches Gewaltverbrechen ereignet. Polizei und Rettungsdienst wurden gegen 19 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus gerufen, in dem sich ein 25-Jähriger Mann mit schweren Stichverletzungen befand. Als die Helfer am Einsatzort eintrafen, konnten sie leider nur noch den Tod des Man...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert