Kultur in Hohenlockstedt : Bücherhütte zum Tauschen und als Literaturtreff

Avatar_shz von 21. März 2021, 13:40 Uhr

shz+ Logo
Gemeinsam räumen Jürgen Klein (l.) und Dieter Thara die ersten Bücher in die Regale.
Gemeinsam räumen Jürgen Klein (l.) und Dieter Thara die ersten Bücher in die Regale.

Leseratten können dort Bücher mitnehmen, aber auch selbst Literatur abgeben.

Hohenlockstedt | Bücher tauschen, reinstellen, rausholen, schmökern und zu Hause in Ruhe lesen – auf dem Marktplatz in Hohenlockstedt ist mit dem Aufstellen einer Bücher-Box ein Literaturtreff entstanden. „Vielleicht wird dadurch der eine oder andere sogar wieder zum Lesen angeregt“, hofft Jürgen Klein. Er hatte zu Jahresbeginn die Idee für dieses Projekt. Immer wiede...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen