Planung seit 2019 intensiviert : Grenzweg Horst: Baubeginn 2025, Fertigstellung 2028

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Carsten Salz treibt die Planungen für den Grenzweg voran.
Carsten Salz treibt die Planungen für den Grenzweg voran.

Planer Carsten Salz kümmert sich um das 2,5 Kilometer lange Straßenbauprojekt, das die Gemeinde Horst entlasten soll.

Horst | Der Horster Grenzweg soll auf nur 2,5 Kilometer ausgebaut werden – doch vor 2028 ist mit seiner Fertigstellung nicht zu rechnen. Baubeginn könnte im Jahr 2025 sein – wenn die Genehmigungsbehörden bis dahin ihr Okay geben. Bessere Anbindung Die Planungen für die kurze Strecke, die von der „Wegespinne“ Horster Landstraße/Kiebitzreiher Chaussee/Dov...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen