Schwanen-Witwer in Glückstadt : Stadtschwan „Christian“ bekommt neue Partnerin

Avatar_shz von 17. September 2021, 16:34 Uhr

shz+ Logo
Noch alleine: Stadtschwan „Christian“ lebt seit einigen Monaten allein in Glückstadt. Das soll sich bald ändern.
Noch alleine: Stadtschwan „Christian“ lebt seit einigen Monaten allein in Glückstadt. Das soll sich bald ändern.

Im Frühjahr starb Schwanen-Weibchen „Wiebeke“. Nun soll „Christian“ eine neue Begleiterin aus einer Auffangstation in Ostdeutschland bekommen.

Glückstadt | Im April dieses Jahres war seine Partnerin „Wiebeke“ verstorben und die Eier im gemeinsamen Nest wurden auch nicht mehr ausgebrütet. Der verbliebene Stadtschwan „Christian“ war seitdem einsam und suchte vermehrt Kontakt zur Familie Mangels im Sperforkenweg. Heinz Mangels forderte seinerzeit: „Damit der Schwanen-Witwer wieder lebensfroher wird, muss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen