Die Saison beginnt : Segler aus Glückstadt lassen ihre Boote zu Wasser

Avatar_shz von 28. März 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Martin Kühn rangiert unter Beobachtung seines Sohnes Fiete das nächste Boot in Richtung Kran.
Martin Kühn rangiert unter Beobachtung seines Sohnes Fiete das nächste Boot in Richtung Kran.

Seglerverein Glückstadt startet sechs Wochen früher als im vergangenen Jahr, eine Folge von Corona.

Glückstadt | In Glückstadt beginnt die Sportbootsaison. Sechs Wochen früher als im vergangenen Jahr wurde bereits am Sonnabend (27. März) damit begonnen, die ersten 29 Segel- und Motorboote in den Binnenhafen zu setzen. Der Grund: Anders als 2020 sind die Sportboothäfen im Land bislang für fremde Boote gesperrt. Wir hoffen, dass ab Mitte April alle Häfen wieder ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen